3 Gründe für einen Durchlaufkühler

frisch gezapftes Bier aus einem Durchlaufkühler

Wie schön und einfach es doch wäre, wenn man mit seinen Freunden oder Familie im Garten sitzen könnte und man sich keine Gedanken machen muss um ein Kühles Bier. Es ist einfach mit einem Durchlaufkühler fürs Bier, das Blonde auf eine leckere Temperatur zu bringen.
Es kann jeder!
Warum hast du dich noch nicht für einen Durchlaufkühler entschieden?
In diesem Artikel gebe ich dir ein paar Gründe, die es dir einfacher machen sollen zu entscheiden, ob du so einen dir holen solltest oder eben nicht.


H.Koenig BW1880 Bierzapfanlage

Bier-Zapfanlage H.Koenig universal
Kompatibel mit handelsüblichen 5L Bierfässern
Temperatur regelbar von 2°C bis 12°C
LED-Desplay
Anti-Rutsch Boden
Edelstahlgehäuse

1. Grund – Der Platzmangel im Kühlschrank

Wir alle haben diese Feten schon gehabt. Es sind viele Leute eingeladen und das Bier muss irgendwie gekühlt werden. Oftmals ist dazu zu wenig Platz im Kühlschrank.
Wenn du einen Durchlaufkühler besitzt, brauchst du nur eine Abstellfläche für ihn und muss das Fass vorher nicht runterkühlen.
So sparst du dir Platz im Kühlschrank.
Und mal ehrlich, es muss ja auch nicht jeder da rein schauen.

  • Platzsparend
  • Kann gut verstaut werden

2. Grund – Keine rumstehenden Flaschen mehr

Wahr oder wahr?
Flaschen stehen überall rum und müssen am Ende der Feier noch aufgesammelt werden. Das ist nicht nur nervig sondern auch anstrengend und nichts für faule Menschen.
Das das schlimmste was passieren könnte, wäre eine zerbrochene Bierflasche. Überall liegen dann Splitter verteilt. Man muss die zerbrochene Flasche dann auffegen. Und das ist unnötige Arbeit.

Mit einem Durchlaufkühler für Bier machst du es dir deutlich einfacher. Keine Flaschen mehr.
Nun gut, falls jemand was verschüttet oder was fallen lässt, hat man so oder so eine schweinerei.
Aber lieber fällt ein Becher runter, den man wieder aufheben kann, anstatt eine Bierflasche und du gezwungen bist zum aufkehren.
Wie du siehst bleibt dir die Arbeit erspart, wenn du einen Durchlaufkühler aufstellst.

  • Leichteres Aufräumen
  • Keine zerbrechenden Bierflaschen

3. Grund – Ein frisch gezapftes Bier ein einem Durchlaufkühler

Der wohl wichtigste Grund in diesem Artikel ist ein frisch Gezapftes Bier.
Mit einem Durchlaufkühler, musst du dein Bier nicht mehr gekühlt lagern.
Wenn jemand ein Bier will, dann wird frisch gezapft.

  • Frisches Bier
  • Das Bier wird nicht mehr schal wie aus einer Flasche.

Durchlaufkühler Empfehlung: